Abwasser   
Abwasserreinigung   
 
Schematische Darstellung der Abwasserreinigungsprozesse

Die Kl?ranlage ist während dem ganzem Jahr, während 365 Tagen und 24h pro Tag in Betrieb. Nach dem Zulaufhebewerk wird das Abwasser mechanisch (Grobrechen, Feinrechen, Sandfang; Vorklärung) gereinigt. In der folgenden biologischen Stufe finden die Denitrifikation und die Nitrifikation statt. Der Phosphor wird durch eine Fällung mit Eisensalzen eliminiert. In der anschliessenden Nachklärung findet die Sedimentation des Belebtschlammes statt. Das gereinigte Abwasser wird nach der Nachklärung in die Glatt eingeleitet.


  • Rechen, Sandfang und Vorklärung bilden die mechanische Reinigung, wo mit physikalischen Vorgängen Feststoffe aus dem Abwasser entfernt werden

  • In der Biologie 'entfernen' Bakterien und Mikroorganismen organische Schmutzstoffe aus dem Abwasser